Schüler*innen-Akademie "Gerechtigkeit - Wem gehört der Wald? - Diskutieren mit Schüler*innen"

Veranstaltung für Schüler*innen

Di. 15.06.2020; 09:00 - 14:00 Uhr

Ort: Haus der kleinen Forscher, Stadtlohn

Der Wald ist Lebensraum, Erholungsort, Sauerstoffproduzent, Lärmschützer, Ressourcendepot und vieles mehr. Dabei hat die Art und Weise, wie der Wald heute genutzt wird, einen maßgeblichen Einfluss darauf, wie er auch zukünftig genutzt werden kann. Aber wer darf ihn überhaupt nutzen? Und in welcher Weise? Was ist „gerecht“? 

In dieser Veranstaltung möchten wir gemeinsam mit den Schüler*innen diesen und weiteren Fragen auf den Grund gehen.  

Unterstützt wird das Regionalzentrum durch den Kooperationspartner WFG – Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken.

Eingeladen sind Schüler*innen (Grundschule, Sek I) mit je einer begleitenden Lehrkraft.

Weitere Informationen können Sie in Kürze dem Flyer entnehmen.

Schreiben Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns an.

Wir beraten Sie auch zu unserem weiteren BNE-Bildungsangebot.

Wald_Bettina Hüning_Stiftung NLW_frei nutzbar

Herbstwald (c) B. Hüning