Schüler*innen-Akademie "SDGs im Schulalltag - Was haben die 17 Ziele für Nachhaltigkeit mit mir zu tun?"

Datum: Di. 14.03.2023; 09:00 - 13:00 Uhr

Ort: BNE-Regionalzentrum Stiftung NLW, Zwillbrock

Nach dem Motto „Niemanden zurücklassen“, dem Oberprinzip der Agenda 2030, soll in dieser Schüler*innenakademie durch verschiedene Aufgaben und Spiele auf die Unabdingbarkeit von Partnerschaften (SDG 17) aufmerksam gemacht werden – im Schulalltag und allgemein.  Weiterhin werden alltägliche Berührungspunkte mit und Handlungsmöglichkeiten zu den übrigen SDGs erörtert, die von jeder und jedem einfach umgesetzt werden können. Diese Schüler*innenakademie soll  aufzeigen, dass man schon mit kleinen Handlungen viel zu einer Erreichung der 17 Ziele beitragen kann und so motivieren, selbst aktiv zu werden.

Eingeladen sind Grundschulen sowie weiterführende Schulen mit jeweils 5 Schüler*innen der Jahrgangsstufen 3 – 6 sowie einer begleitenden Lehrkraft.

Weitere Informationen können Sie in Kürze dem Flyer entnehmen.

Die Anmeldung für Veranstaltungen des BNE-Regionalzentrums erfolgt über das Bildungswerk der Biologischen Station Zwillbrock e.V..

Die Beratung zu den BNE-Bildungsprogrammen sowie zu den Veranstaltungen findet über die MitarbeiterInnen der Stiftung NLW statt.

Berührungspunkte mit den 17 SDGs im Schulalltag entdecken (c) Stiftung NLW