Bildungspartner NRW - Natur und Schule

Kooperationsvereinbarung zwischen der Jodocus Nünning Gesamtschule Borken und dem BNE-Regionalzentrum Stiftung Natur und Landschaft Westmünsterland unterzeichnet

17. September 2020

Heute unterzeichneten Dr. Ikemeyer als Geschäftsführer des BNE-Regionalzentrums der Stiftung Natur und Landschaft Westmünsterland und Herr Kühn als Schulleiter der Jodocus Nünning Gesamtschule Borken die Kooperationsvereinbarung Bildungspartner NRW „Natur und Schule“. Die Bildungspartnerschaft soll ein erster Baustein auf dem Weg zur Teilnahme an dem Landesprogramm „Schule der Zukunft“ sein.

Dabei vereinbarten die Schule und das BNE-Regionalzentrum eine stärkere Zusammenarbeit bei der Beratung und Fortbildung von LehrerInnen. Im Rahmen von naturkundlichen Exkursionen und im Grünen Klassenzimmer der Schule sollen die SchülerInnen die Möglichkeit haben, unmittelbare Naturerfahrungen zu machen und eigenständig und mit allen Sinnen Wissen aufzubauen. Zudem soll die Schule ergänzend Zugang zu mobilen Lernangeboten erhalten, um auch im Umfeld der Schule eigenständig ökologische Fragestellungen im Sinne von BNE drinnen und draußen erarbeiten zu können.

Bereits vor der Kooperationsvereinbarung gab es erste gemeinsame Aktivitäten. So nahm die Gesamtschule an der Aktion „Familie forscht – Schule und Kita forschen auch“ mit einem Teil der Schülerschaft wärend des Corona-lockdowns im Frühjahr 2020 teil. Sowohl auf der Schulhomepage, als auch in der Schülerzeitschrift der Jodocus  Nünning Gesamtschule wurde auf die Aktion aufmerksam gemacht und von den Aktivitäten der Schüler berichtet.

Durch eine systematische und auf Dauer angelegte Kooperation sollen die Voraussetzungen geschaffen werden, um naturwissenschaftliche Bildung im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung gemeinsam optimal zu fördern. Gemeinsames Ziel ist es, den SchülerInnen handlungsrelevantes Wissen und naturwissenschaftliche Kompetenzen zu vermitteln und diese zu motivieren und zu befähigen, heute und in Zukunft eigenverantwortlich einen wirksamen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung zu leisten.

Natur-, Umwelt- und Klimaschutz sind drängende Themen unserer Zeit. Die Befähigung der SchülerInnen zur Gestaltung einer guten Zukunft gehört zum Bildungs- und Erziehungsauftrag von Schulen. Auch das BNE-Regionalzentrum Stiftung Natur und Landschaft Westmünsterland hat sich dem verpflichtet. Mit ihrer im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) gestalteten Bildungsarbeit bereichert und ergänzt sie den Unterricht in idealer Weise. Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit!

Ab heute offiziell Kooperationspartner bei Bildungspartner NRW – Natur und Schule (c) Stiftung NLW

Bericht in der Schülerzeitung „JGN NEWS“ (c) JGN Borken